Papierschredder Test und Preisvergleich

Gerade bei Papierschreddern ist die Auswahl des richtigen Geräts besonders wichtig. Deswegen möchten wir Ihnen hier eine Auswahl aus drei Aktenvernichtern zeigen.

Günstiger Papierschredder

Gerade im Segment der günstigen Papierschredder muss man auf die Qualität achten. Der Olympia Aktenvernichter ist Preisgünstig. Geräte dieser Preisklasse eignen sich im Normalfall für nur wenig zu vernichtendes Papier. Der Überhitzungsschutz aktiviert sich leider schon nach wenigen Minuten, wodurch das Gerät nur für den „Hin und Wieder“ Gebrauch geeignet ist.

Der Papierschredder kommt mit einem 11 Liter Sammelbehälter, außerdem können damit auch CDs und Kreditarten vernichtet werden. Das funktioniert auch ganz gut. Das Gerät kommt mit 3-4 Blättern ganz gut klar.

Papierschredder mit guter Leistung und Sicherheit

Für mehr Geld darf man sich auch mehr Leistung und Sicherheit erwarten. Der Hama Papierschredder bietet ein gutes Preis- Leitungsverhältnis. Er arbeitet mit Cross-Cut der Sicherheitsstufe 3, und hat einen durchsichtigen 14 Liter Behälter. Leider kann man damit keine CDs und Kreditkarten unbrauchbar machen, ein weiterer Nachteil ist der erhöhte Lärmpegel.

Ansonsten ist der Hama Aktenvernichter wirklich sehr gut.

Papierschredder für Anspruchsvolle – Schnell und Sicher

Dahle Schreibtisch-Aktenvernichter 21082 Cross-Cut 4x45 mm

Price: ---

2.6 von 5 Sternen (114 customer reviews)

0 used & new available from

Sehr zu empfehlen ist der Papierschredder vom Spezialisten Dahle. Er schafft mühelos 8 Blätter, und kommt auch mit CDs, DVDs und Kreditarten klar.

Er hat einen soliden Metallrahmen, wodurch er segr stabil wirkt. Außerdem hat er ein massives Schneidewerk. Durch den Partikelschnitt erhält man einen hohen Füllgrad des Sammelbehälters. Noch dazu kommt er mit einer automatischen Start- Stoppfunktion.

Der Papierschredder ist durch seine Sicherheitsstufe 3 für vertrauliches Schriftgut geeignet, und eigentlich das Ideale Gerät für zu Hause oder das Büro!

  • 8 Blätter mühelos
  • 3 in 1 Gerät – CDs, Kreditarte, Papierschredder
  • Ideales Gerät für den Hausgebrauch
  • Gute Verarbeitung
  • Sicherheitsstufe 3

Dahle Schreibtisch-Aktenvernichter 21082 Cross-Cut 4x45 mm

Price: ---

2.6 von 5 Sternen (114 customer reviews)

0 used & new available from

Die Papierschredder Sicherheitsstufen

Bei unserem Papierschredder-Test wird immer wieder von den verschiedenen Sicherheitsstufen gesprochen. Hier möchten wir Ihnen die wichtigsten Sicherheitsstufen noch einmal kurz erklären:

  • Sicherheitsstufe 1
    • bei Streifenschnitt: max. 12 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 1000 mm² Partikelfläche
    • empfohlen für allgemeines Schriftgut
  • Sicherheitsstufe 2
    • bei Streifenschnitt: max. 6 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 400 mm² Partikelfläche
    • empfohlen für internes, nicht besonders vertrauliches Schriftgut
  • Sicherheitsstufe 3
    • bei Streifenschnitt: max. 2 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 4 mm Breite auf max. 60 mm Partikellänge (240 mm² Partikelfläche)
    • aber bei Kunststoffen (wie Identifikationskarten oder Mikrofilm): max. 1 mm² Partikelfläche
    • empfohlen für vertrauliches Schriftgut
  • Sicherheitsstufe 4
    • Cross Cut: max. 2 mm Breite auf max. 15 mm Partikellänge (30 mm² Partikelfläche)
    • aber bei Kunststoffen (wie Identifikationskarten oder Mikrofilm): max. 0,5 mm² Partikelfläche
    • empfohlen für geheimzuhaltendes Schriftgut

Quelle: Wikipedia, kein Anspruch auf Richtigkeit der Angaben.

  • Sicherheitsstufe 1 (empfohlen für allgemeines Schriftgut)
    • bei Streifenschnitt: max. 12 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 1000 mm² Partikelfläche
  • Sicherheitsstufe 2 (empfohlen für internes, nicht besonders vertrauliches Schriftgut)
    • bei Streifenschnitt: max. 6 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 400 mm² Partikelfläche
  • Sicherheitsstufe 3 (empfohlen für vertrauliches Schriftgut)
    • bei Streifenschnitt: max. 2 mm Streifenbreite
    • bei Cross Cut: max. 4 mm Breite auf max. 60 mm Partikellänge (240 mm² Partikelfläche)
    • aber bei Kunststoffen (wie Identifikationskarten oder Mikrofilm): max. 1 mm² Partikelfläche
  • Sicherheitsstufe 4 (empfohlen für geheimzuhaltendes Schriftgut)
    • Cross Cut: max. 2 mm Breite auf max. 15 mm Partikellänge (30 mm² Partikelfläche)
    • aber bei Kunststoffen (wie Identifikationskarten oder Mikrofilm): max. 0,5 mm² Partikelfläche
  • Sicherheitsstufe 5 (für maximale Sicherheitsanforderungen)
    • Cross Cut: max. 0,8 mm Breite auf max. 15 mm Partikellänge (12 mm² Partikelfläche)
    • zerkleinerte grobe Asche, Suspension, Lösung oder Fasern
    • aber bei Kunststoffen (wie Identifikationskarten oder Mikrofilm): max. 0,2 mm² Partikelfläche
  • Sicherheitsstufe 6 (ungenormt) (für geheimdienstliche Sicherheitsanforderungen)
    • Cross Cut: max. 1,0 mm Breite auf max. 5,0 mm Partikellänge (5 mm² Partikelfläche)
    • zerkleinerte feine Asche, Suspension, Lösung oder Fasern

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!